Franziskanische Gemeinschaft

Aktuell

An dieser Stelle finden Sie Neuigkeiten der Franziskanischen Gemeinschaft der deutschen Schweiz.

Ein neues Projekt für Freiwillige

Weiterlesen: Ein neues Projekt für FreiwilligeWer sich (als Laie) zusammen mit Kapuzinern z.B. in Afrika oder Asien engagieren möchte, hat jetzt eine neue Möglichkeit, dies zu tun. Eine Koordinationsgruppe hat das im beigefügten PDF beschriebene Projekt Ende 2016 ins Leben gerufen. Die Initiative des Gesamtordens bietet Gelegenheit eine konkrete Erfahrung in Missionen der Kapuziner zu machen.

Weiterlesen

Ein neues Gesicht in der FG-Zentrale

Weiterlesen: Ein neues Gesicht in der FG-ZentraleGrüäzi!

Mein Name ist Monika Hug.
Ich bin das neue Gesicht in der FG Zentrale.
Seit Anfang Jahr arbeite ich mich in die Aufgaben der FG-Zentzrale ein, so dass ich ab Juli 2017 - wenn Nadia Rudolf von Rohr ihre Sabbatzeit antritt - die Stellvertretung übernehmen kann.

 

Das Foto stammt von der "Wanderwoche für Mutige",
die uns im Oktober 2016 von La Verna nach Assisi geführt hat.

Weiterlesen

Niklaus und Dorothea von Flüe

Weiterlesen: Niklaus und Dorothea von FlüeDas neue Jahr erreicht die erste Monatsmitte! 2017 feiert die Schweiz sowohl den 600. Geburtstag von Bruder Klaus, wie sie auch 500 Jahren Reformation gedenkt. In beide Jubiläen hat Niklaus sich bereits beschwingt und herzhaft eingestimmt. In Obwalden zwei intensive Tage lang mit 50 Studierenden der Diözese Basel samt Bischof und Bistumsleitung zu Niklaus und Dorothea, und in Bern an einem Impulstag der reformierten Landeskirchen BE-SO-JU zur Reformation.Wir freuen uns sehr auf das erste Buch, das sich ganz direkt dem Teamwork des Tauteams verdankt. Unsere jährlichen Pilgerwege mit franziskanischen Gruppen von Stans in den Ranft und die adventlichen Friedensabende an der Melchaa haben es vorbereiten helfen. "Fernnahe Liebe - Niklaus und Dorothea von Flüe".

Der Patmosverlag lässt es zur Zeit binden, und es erscheint am 13. Februar. Dorothea erzählt darin die Geschichte: ihres Tals, ihres Mannes, ihrer Familie, ihrer selbst. Nadia Rudolf von Rohr hat erstmals als Buchautorin in die Tasten gegriffen. Einfühlsam und sehr berührend bringt sie die weibliche Sicht ein.

Weiterlesen

Euer Vater weiss

Weiterlesen: Euer Vater weissEuer Vater weiss
Kolumne Januar 2017 für das Innerschweizer Pfarrblatt

Ein ganzes, neues Jahr liegt vor mir.
Die letzten Monate waren bewegt, die nächsten werden es bleiben. Viele Pläne sind gemacht, schöne Aussichten sind darunter und einiges muss einfach erledigt werden. Bleibt das, was nicht allein in meinen Händen liegt:

Weiterlesen

Frohe Weihnachten!

Weiterlesen: Frohe Weihnachten!

Germanicus und der grosse kleine Gott

„Franziskus, kannst du mir sagen, wie gross Gott ist?“

„Nein, Germanicus, das geht über meinen Verstand. Gott ist grösser, als jeder Mensch denken kann. Gott ist der Allergrösste und der Allerhöchste.“ „Ist er noch höher als der Monte Subasio?“ „Unendlich viel höher, Germanicus.“ „Und auch höher als die grossen Berge im Norden?“ „Die Berge sind gegen Gottes Grösse nur winzige Erdhügel.“

Weiterlesen

Neue Homepage der franziskanischen Schweiz

Weiterlesen: Neue Homepage der franziskanischen Schweiz

Im Auftrag und in Zusammenarbeit mit der INFAG-CH hat das Tauteam eine neu Homepage erarbeitet. Unter Panorama, bisher mit diesem Namen alljährlich als Printmedium gedruckt, erscheint der Schweizer INFAG-Baum mit allen Gemeinschaften und direkten Links zu deren Internetseiten, sowie die franziskanischen Kurse und Reisen, Angebote von Kloster auf Zeit, Exerzitien und Intensivzeiten.

Weiterlesen

Franziskanische Gemeinschaft

Franziskanische Gemeinschaft der deutschen Schweiz
Mattli Antoniushaus
CH–6443 Morschach

Tel 041 822 04 50
Fax 041 820 11 84
fg@antoniushaus.ch